Janusz-Korczak-Schule

Grundschule - Göttingen

Spielideen für Pausen und Freizeit:

 Schattenfangen: man braucht gutes Wetter (Sonnenschein). Der Fänger muss die Schatten der Kinder die weglaufen fangen. Dann ist das Kind dran, dessen Schatten gefangen wurde. Kleiner Tipp für die Wegläufer: man kann sich in den Schatten eines Baumes stellen. J

Polo: Einer ist der Fragensteller. Er sucht sich irgendeine Frage aus. Zum Beispiel: Welches Lieblingstier man hat. Es müssen mindestens 5 Mitspieler sein. 4 von den spielern müssen ihre Antwort dem Frager mitteilen. Dieser sucht sich eine aus und sagt sie laut. Der das, was der Frager gesagt hat, geantwortet hat, muss dorthin laufen, wo der Frager steht. Dieser läuft ebenfalls los. Wer als Erstes wieder an seinem Platz steht ruft laut Polo! Wer gewonnen hat, ist der neue Frager.

von giulia und fiona